Panasonic Projektoren erwecken auf Studio-Tour die weltweite Erfolgsserie Game of Thrones zum Leben

1-Chip 4K-DLP-Projektoren™ und -Displays von Panasonic schaffen in den Linen Mill Studios in Nordirland ein immersives Erlebnis

Wiesbaden, DE. 13. September 2023 – Die globale Fangemeinde von Game of Thrones kann ab sofort bei der offiziellen Game of Thrones Studio Tour ihre Lieblingsszenen aus der mehrfach preisgekrönten HBO-Serie nacherleben. Dabei bieten 1-Chip DLP-4K-Laserprojektoren™ und 4K-Displays von Panasonic ein beeindruckendes hochimmersives Erlebnis.

Die Game of Thrones Studio Tour in Banbridge, Nordirland, wo sich auch Originalschauplätze sowie die wichtigsten Filmstudios der Serie befinden, stellt Sets aus der Serie originalgetreu nach. Vor Ort können die Besucher eine umfangreiche Sammlung von Kostümen, Requisiten und Waffen aus der erfolgreichen HBO-Serie bestaunen.

Ein popkulturelles Phänomen festgehalten
In einer Laufzeit von acht Staffeln mit 73 Episoden gewann Game of Thrones weltweit nicht weniger als 272 Preise und hat sich zu einem popkulturellen Phänomen entwickelt. Zudem ist die Serie ein Vorbild für künftige epische Verfilmungen aus dem Fantasy-Genre. Um das Erlebnis dieser gefeierten Produktion nachzustellen, installierte Panasonic entlang der gesamten Tour 15 Panasonic 1-Chip DLP™ 4K-Projektoren. Es wurden zudem fast 50 professionelle und interaktive 4K-Displays von Panasonic installiert, darunter 55- bis 98-Zoll-Displays.

Entscheidend für immersive Erlebnisse: qualitativ hochwertige, führende Projektion
Dank der hochwertigen Farbwiedergabe innerhalb der Projektionen fühlen sich die Besucher der Game of Thrones Studio Tour wie am Set. Denn die 4K-Projektoren zeigen detaillierte, realistische und farbechte Bilder – unabhängig davon, auf welche Oberfläche diese projiziert werden. Das gilt selbst für die zerklüfteten Umgebungen, die typisch sind für die Locations in der Serie.

Die Projektoren und Displays sind innerhalb der gesamten Tour überlegt positioniert, um sicherzustellen, dass die Sets und Umgebungen so realistisch wie möglich bleiben und das Gesamterlebnis der Besucher nicht beeinträchtigt wird. Ermöglicht wird dies durch die große Bandbreite an flexiblen Installationslösungen, die Panasonic anbietet, wie z. B. Ultra-Short-Throw-Objektive, mit denen Besucher die Inhalte aus nächster Nähe betrachten können, ohne dass ein Schatten entsteht.

In die Planung mit einbezogen wurde auch, dass die Besucher Fotos der immersiven Projektionen für Social Media erstellen können – ein wichtiger Aspekt, um die Popularität der Game of Thrones Studio Tour zu erhöhen. Dabei hat sich die Qualität der Projektoren von Panasonic in weiteren bereits bestehenden Installationen weltweit bewährt.

Höchste Zuverlässigkeit bei wartungsfreiem Betrieb
Die 1-Chip DLP-4K-Projektoren™ von Panasonic wurden auch wegen ihres guten Rufs und ihrer Zuverlässigkeit – mit einer wartungsfreien Nutzungsdauer von 20.000 Stunden und länger in Festinstallationen – ausgewählt. So können Museen und Attraktionen, wie die Game of Thrones Studio Tour, die Zeit, die Besucher vor Ort verbringen, maximieren.

Die nachhaltige Konzeption der Panasonic Projektoren war außerdem von entscheidender Wichtigkeit für die gesamte Installation. Dank Standby-Betrieb und der Möglichkeit, die Projektoren genau zu steuern und zu überwachen, lassen sie sich bedarfsgerecht einsetzen, was wertvolle Energie spart. Darüber hinaus entfällt bei den 1-Chip-DLP-4K-Laserprojektoren™ von Panasonic der regelmäßige Austausch von Leuchtmitteln.

David Browne, Executive Director bei Linen Mill Studio, sagt: „Das ist die einzige Game of Thrones Studio Tour der Welt. Nach unserer großen Eröffnung haben Mitarbeiter und Teile des Führungsteams von Warner Bros. die Tour erlebt und waren sehr beeindruckt – vor allem mit Blick auf die Bedeutung für die Marke. Wir freuen uns, dass die Serie originalgetreu repräsentiert wird und Besucher auf höchstem Niveau in die Themenwelt eintauchen können. Dank Panasonic können Besucher nun das Beste erleben, was Game of Thrones in Nordirland zu bieten hat.“

Weitere Informationen zur Game of Thrones Studio Tour gibt es unter: https://eu.connect.panasonic.com/de/de/case-studies/game-thrones-studio-tour-fallstudie

Hochauflösendes Bildmaterial finden Sie unter: https://ftp.finkfuchs.de/_JB8NFs9UB0NMkR.

Über die Panasonic Group
Die 1918 gegründete Panasonic Group ist heute weltweit führend in der Entwicklung innovativer Technologien und Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Wohnungsbau, Automobil, Industrie, Kommunikation und Energie und hat am 1. April 2022 auf ein operatives Unternehmenssystem umgestellt, wobei die Panasonic Holdings Corporation als Holdinggesellschaft fungiert und acht Unternehmen unter ihrem Dach angesiedelt sind. Der Konzern meldete für das am 31. März 2023 endende Geschäftsjahr einen konsolidierten Nettoumsatz von 8.378,9 Milliarden Yen (ca. 59,4 Milliarden Euro).

Um mehr über die Panasonic-Gruppe zu erfahren, besuchen Sie bitte: https://holdings.panasonic/global/

Über Panasonic Connect Europe GmbH
Die Panasonic Connect Europe GmbH wird seit Oktober 2021 als agile Business-to-Business Organisation den sich verändernden technologischen Anforderungen europäischer Unternehmen gerecht. Mehr als 400 Mitarbeiter leisten unter der Leitung von CEO Hiroyuki Nishiuma mit innovativen Produkten, integrierten Systemen und Services einen wesentlichen Beitrag für den Erfolg ihrer Kunden – und verwirklichen so die Vision „Change Work, Advance Society and Connect to Tomorrow“.

Panasonic Connect Europe hat seinen Hauptsitz in Wiesbaden und besteht aus folgenden Geschäftsbereichen:
– Mobile Solutions: Ein umfangreiches Portfolio an robusten TOUGHBOOK Notebooks, Tablets und Handhelds steigert die Produktivität mobiler Mitarbeiter.
– Media Entertainment umfasst zum einen die Visual System Solutions mit einem breiten Sortiment an leistungsfähigen und zuverlässigen Projektoren sowie hochwertigen professionellen Displays. Und zum anderen Broadcast & ProAV für Smart Live Production-Lösungen aus einem End-to-End Portfolio aus PTZ- und Systemkameras, Camcordern, der Kairos IT/IP-Plattform, Mischern und Robotiklösungen, die für Live-Aufzeichnungen bei Events, Sportproduktionen, im Fernsehen und in xR-Studios vielfach verwendet werden.
– Business and Industry Solutions: Innovative Supply Chain Lösungen für Einzelhandel, Logistik und Fertigung mit dem einzigartigen Gemba Process Innovation-Ansatz, also entwickelt gemeinsam mit allen Prozessbeteiligten, um die betriebliche Effizienz zu steigern, Endkundenwünsche besser realisieren zu können und Prozesse zu automatisieren oder zu digitalisieren. Die Projekte werden schlüsselfertig übergeben – integriert in die bestehende IT-Infrastruktur.
– Panasonic Factory Solutions Europe: Eine breite Palette an intelligenten Produktionslösungen, etwa für die Elektronikfertigung, Roboter- und Schweißsysteme sowie Softwarelösungen für das Engineering, verwirklichen die Smart Factory.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://eu.connect.panasonic.com/de/de

Bitte besuchen Sie die LinkedIn-Seite von Panasonic Connect Europe: https://www.linkedin.com/company/panasonic-connect-europe/

Firmenkontakt
Panasonic Marketing Europe GmbH
Eduard Gajdek
Hagenauer Strasse 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 173 6282 648
d8808887b630136d2463f8cd736caef648a52b6f
https://business.panasonic.de/visuelle-systeme/

Pressekontakt
Fink & Fuchs AG
Patrick Rothwell
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden
+ 49 611 74131-16
d8808887b630136d2463f8cd736caef648a52b6f
https://www.finkfuchs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert