19.3 C
London
Dienstag, August 16, 2022
StartAllgemeinKia erzielt im ersten Halbjahr 2022 neuen Absatzrekord in Deutschland

Kia erzielt im ersten Halbjahr 2022 neuen Absatzrekord in Deutschland

-

Frankfurt (ots) : Kia erzielt im ersten Halbjahr 2022 neuen Absatzrekord in Deutschland

Auch Marktanteil erreicht mit 2,94 Prozent einen neuen Höchstwert
Erfolgsfaktor Elektrifizierung: Mehr als ein Drittel der Kia-Neuwagen haben einen Stecker (im Gesamtmarkt nur 24,7 %)

Kia hat in Deutschland einen neuen Absatzrekord erzielt: Im ersten Halbjahr 2022 verkaufte die Marke hier 36.366 Fahrzeuge, 18,7 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Damit feiert Kia die erfolgreichste erste Jahreshälfte seit dem Deutschland-Start 1993. Auch der Marktanteil, der bereits 2021 mit 2,5 Prozent einen neuen Rekordwert erreicht hatte, kletterte weiter und liegt nun bei 2,94 Prozent. Maßgeblichen Anteil am Wachstum der Marke haben die Steckermodelle: 33,8 Prozent der Kia-Neuzulassungen im ersten Halbjahr waren Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybride. Im Gesamtmarkt lag der Anteil aufladbarer Neuwagen nur bei 24,7 Prozent.

„Kia verfolgt eine konsequente Elektrifizierungsstrategie und hat eine hochattraktive zukunftsweisende Modellpalette zu bieten, die unterschiedlichste Kundenbedürfnisse abdeckt. Wir sind stolz darauf, dass unsere Marke dadurch immer mehr Käuferinnen und Käufer für sich gewinnen kann“, sagt Thomas Djuren, Geschäftsführer von Kia Deutschland. „Mit der im vergangenen Jahr gestarteten Neuausrichtung hat Kia sich zum Ziel gesetzt, ein weltweit führender Anbieter von nachhaltigen Mobilitätslösungen zu werden. In Deutschland verfügt schon heute mehr als die Hälfte unserer Produktpalette über voll- oder teilelektrische Antriebe. Und mit der neuen Niro-Familie, die jetzt in den Handel kommt, sowie dem EV6 GT*, der Ende des Jahres folgt, wird unser E-Angebot noch vielfältiger und attraktiver.“

Kia ist seit langem eine treibende Kraft bei der Antriebselektrifizierung und brachte schon 2014 mit dem Soul EV** seinen ersten Stromer auf den deutschen Markt. Der Ende vergangenen Jahres eingeführte EV6*, das erste ausschließlich für den Batterieantrieb konzipierte Kia-Modell, wurde im März zum europäischen „Car of the Year 2022“ gewählt. Damit ist der Elektro-Crossover das erste Fahrzeug einer koreanischen Marke, das mit diesem wohl renommiertesten Automobilpreis der Welt ausgezeichnet wurde. Er setzte sich im Finale des Wettbewerbs gegen Hyundai Ioniq 5, Ford Mustang Mach-E, Skoda Enyaq iV, Cupra Born, Renault Mégane E-Tech und Peugeot 308 durch.

Dieser Pressetext liegt auch als pdf-Datei bei. Hochauflösendes Bildmaterial finden Sie unter press.kia.com/de.

Über Kia

Kia ist eine globale Mobilitätsmarke mit der Vision, nachhaltige Mobilitätslösungen für Verbraucher, Kommunen und Gesellschaften weltweit zu schaffen. Das 1944 gegründete Unternehmen ist seit mehr als 75 Jahren in der Mobilitätsbranche tätig. Kia hat heute weltweit etwa 52.000 Beschäftigte, ist in über 190 Märkten vertreten, betreibt Produktionsstätten in sechs Ländern und verkauft rund drei Millionen Fahrzeuge pro Jahr. Kia ist ein Vorreiter bei der Popularisierung von elektrifizierten und batteriebetriebenen Fahrzeugen und entwickelt vielfältige Mobilitätsdienste, um Millionen von Menschen rund um den Globus zu ermutigen, die für sie besten Fortbewegungsarten zu erkunden. Der Markenslogan „Movement that inspires“ („Bewegung, die inspiriert“) verdeutlicht die Zielsetzung von Kia, Verbraucher durch seine Produkte und Services zu inspirieren.

Im deutschen Markt, wo Kia seinen Vertrieb 1993 startete, ist die Marke durch Kia Deutschland vertreten. Die 100-prozentige Kia-Tochter mit Sitz in Frankfurt am Main hat ihren Absatz seit 2010 fast verdoppelt. Im Jahr 2021 war bereits jeder dritte in Deutschland verkaufte Kia ein Elektro- oder Plug-in-Hybridfahrzeug.

Ebenfalls in Frankfurt ansässig ist Kia Europe, die europäische Vertriebs- und Marketingorganisation des Mobilitätsanbieters, die 39 Märkte betreut. Jeder zweite in Europa verkaufte Kia stammt aus europäischer Produktion: In Zilina, Slowakei, betreibt das Unternehmen seit 2006 eine hochmoderne Fertigungsanlage mit einer Jahreskapazität von 350.000 Fahrzeugen.

Seit 2010 gewährt die Marke für alle in Europa verkauften Neuwagen die 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie (max. 150.000 km, gemäß den gültigen Garantiebedingungen).

* Die Modelle weisen die im Folgenden genannten Verbrauchs- und Emissionswerte auf. Die Werte wurden nach dem neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt.

Kia EV6 RWD mit 58-kWh-Batterie (MJ 2023, Strom/Reduktionsgetriebe); 125 kW (170 PS): Stromverbrauch kombiniert 16,6 kWh/100 km; Stromverbrauch Citymodus 11,3 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert 0 g/km; Reichweite gewichtet, max. 394 km; Reichweite Citymodus, max. 578 km

Kia EV6 RWD mit 77,4-kWh-Batterie (MJ 2023, Strom/Reduktionsgetriebe); 168 kW (229 PS); folgende Werte jeweils für 20-/19-Zoll-Räder: Stromverbrauch kombiniert 17,2/16,5 kWh/100 km; Stromverbrauch Citymodus 12,6/11,8 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert 0 g/km; Reichweite gewichtet, max. 504/528 km; Reichweite Citymodus, max. 687/740 km

Kia EV6 AWD mit 77,4-kWh-Batterie (MJ 2023, Strom/Reduktionsgetriebe); 239 kW (325 PS); folgende Werte jeweils für 20-/19-Zoll-Räder: Stromverbrauch kombiniert 18,0/17,2 kWh/100 km; Stromverbrauch Citymodus 13,8/13,0 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert 0 g/km; Reichweite gewichtet, max. 484/506 km; Reichweite Citymodus, max. 630/670 km

Kia EV6 GT (Strom/Reduktionsgetriebe); 430 kW (585 PS): Stromverbrauch kombiniert 20,6 kWh/100 km; CO2-Emission kombiniert 0 g/km; Reichweite gewichtet, max. 424 km; Reichweite Citymodus, max. 546 km

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- bzw. Stromverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist auch im Internet unter www.dat.de verfügbar.

** Diese Modellversion wird in Deutschland nicht mehr angeboten

Pressekontakt:

Kia Motors Deutschland GmbH
Susanne Mickan
Leiterin Unternehmenskommunikation
Theodor-Heuss-Allee 11
60486 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 15 39 20 – 550
E-Mail: presse@kia.de

Original-Content von: Kia Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Bildrechte: Kia EV6 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33685 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Artikel zum Thema

Weitere Nachrichten

Sie lesen gerade: Kia erzielt im ersten Halbjahr 2022 neuen Absatzrekord in Deutschland