18.5 C
London
Donnerstag, August 18, 2022
StartPanoramaOguz Kaan verrät 5 Tipps: So purzeln die überschüssigen Pfunde vor dem Sommerurlaub

Oguz Kaan verrät 5 Tipps: So purzeln die überschüssigen Pfunde vor dem Sommerurlaub

-

Köln (ots) –

Oguz Kaan ist Personaltrainer und Ernährungs-Coach. Der Gründer von Bodymanufaktur Coaching unterstützt seine Kunden dabei, nachhaltig und gesund abzunehmen. Dafür setzt er auf die drei Bausteine Mindset, Ernährung und Bewegung. Aber er weiß auch, was im Alltag fürs Abnehmen von Bedeutung ist. Uns hat er fünf Tipps verraten, um gesund und nachhaltig abzunehmen.

In den Wintermonaten neigt man manchmal dazu, sich etwas gehen zu lassen. Dann isst man mehr und bewegt sich weniger. Dadurch fühlen sich viele Menschen nicht mehr richtig wohl im eigenen Körper. Spätestens, wenn das Hemd spannt oder die Jeans nicht mehr richtig zugeht, entschließen sich viele Menschen etwas zu tun. Oft greifen sie dafür auf altbewährte Diäten wie Low Carb oder Ähnliches zurück. Damit erreichen Abnehmwillige aber meistens nur einen kurzweiligen Erfolg, weiß Oguz Kaan. Der Personaltrainer und Coach hat deshalb ein ganzheitliches und nachhaltiges Abnehmkonzept entwickelt. Mit seinem Unternehmen Bodymanufaktur Coaching unterstützt der 28-Jährige vielbeschäftigte Menschen dabei, langfristig abzunehmen. Dafür setzt er auf die drei Säulen Ernährung, Mindset und Bewegung. Im Folgenden gibt der Experte fünf Tipps, um die überschüssigen Pfunde vor dem Sommerurlaub zu verlieren.

Tipp 1: Wer abnehmen möchte, der sollte viel trinken

Vor allem bei hohen Temperaturen neigt der Körper zur Dehydration. Im Sommer ist es deshalb besonders wichtig, den eigenen Körper mit genug Flüssigkeit zu versorgen. Das hilft nicht nur nachweislich beim Abnehmen, sondern kann auch dabei, das Hungergefühl deutlich senken. Wichtig beim Trinken ist aber nicht nur die Menge, sondern auch die Art des Getränks. So eignet sich Wasser und ungesüßter Tee optimal für einen gesunden Flüssigkeitshaushalt, während Limonaden und Fruchtsäfte in großen Mengen eher ungeeignet sind.

Tipp 2: Zum Abnehmen braucht man ausreichend Obst und Gemüse

Gesund abnehmen heißt, seinem Körper alle Nährstoffe zu geben, die er benötigt. Dabei kommt es auch auf die Auswahl der richtigen Lebensmittel an. Für die optimale Deckung der Mikronährstoffe brauchen wir unter anderem genug Obst und Gemüse. Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung sind drei Portionen Gemüse und zwei Portionen Obst am Tag die optimale Menge für eine vollwertige Ernährung. Erreichen lässt sich das schon durch kleine Veränderungen im Speiseplan. Wer morgens zum Beispiel eine Portion Obst zum Müsli isst, mittags und abends Gemüse zu den Hauptmahlzeiten zubereitet und je einen Snack durch Obst und Gemüse austauscht, der hat die fünf Portionen Vitamine schon erreicht.

Tipp 3: Nicht zu wenig essen, um gesund und nachhaltig abzunehmen

Low Carb, „Iss die Hälfte“ oder Kalorienzählen – zahlreiche Diäten auf dem Markt verleiten dazu, deutlich weniger zu essen. Oftmals funktioniert die reduzierte Nahrungsaufnahme auf den ersten Blick auch – doch meistens geht das langfristig nach hinten los. Wer längere Zeit zu wenig isst, der begünstigt Mangelerscheinungen und kann sich somit sogar gesundheitlich schaden. Stattdessen sollte man gesunde Essroutinen entwickeln und sich so ernähren, dass man seinem Körper nachhaltig etwas Gutes tut. Mit einer ganzheitlichen Ernährungsumstellung ist es einfacher, das Gewicht auch zu halten und nicht jeden Sommer wieder von vorn anfangen zu müssen.

Tipp 4: Der Einfluss von Bewegung im Alltag wird stark unterschätzt

Wer überschüssige Pfunde für den Sommerurlaub verlieren möchte, der muss sich mit schweißtreibenden Sporteinheiten quälen und möglichst viel Zeit im Fitnessstudio verbringen. Das ist eine weitverbreitete Annahme. Dabei können schon kleinere Spaziergänge einen großen Unterschied machen. Beim nächsten Mal also einfach mal das Auto stehen lassen und die Freundin zu Fuß besuchen oder den Einkauf mit dem Rad erledigen – und die Pfunde purzeln. Entgegen der allgemeinen Empfehlung, 10.000 Schritte am Tag zu machen, reicht es vollkommen aus, den Alltag etwas aktiver zu gestalten. Das steigert übrigens auch die Freude an sportlicher Aktivität. Wer sich hingegen nicht täglich bewegt, der wird träge und riskiert Verspannungen, Kopfschmerzen und Kreislaufprobleme.

Tipp 5: Das Wichtigste beim Abnehmen: Man sollte dabei Spaß haben

So groß der Wunsch nach der Sommerfigur auch sein mag, es bringt nichts, etwas zu erzwingen. Seine Traumfigur erreicht man in der Regel nicht von heute auf morgen. Deshalb sollte einem wirklich der gesamte Prozess Spaß machen. Nur so legt man die optimale Basis für eine langfristige Motivation und bleibt auch am Ball, wenn sich nicht sofort die gewünschten Erfolge einstellen. Das Team von Bodymanufaktur Coaching hilft dabei, den richtigen Weg dafür zu finden. Personaltrainer Oguz Kaan erklärt sein Konzept so: „Unsere Aufgabe ist es, das Coaching individuell an die verschiedenen Bedürfnisse anzupassen.“ Dabei kommt auch der Spaß an der Sache nicht zu kurz.

Sie sind in Ihrem Alltag eng eingebunden, möchten aber trotzdem einen Weg finden, um gesund und nachhaltig abzunehmen – und suchen dafür noch den richtigen Partner an Ihrer Seite? Dann melden Sie sich jetzt bei Oguz Kaan (https://www.diebodymanufaktur.de/coaching642764273) und vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch.

Pressekontakt:

Bodymanufaktur Coaching
https://www.diebodymanufaktur.de/
Vertreten durch: Oguz Kaan
E-Mail: info@diebodymanufaktur.de
Telefon: +49 157 526 248 76

Pressekontakt:
Ruben Schäfer
redaktion@dcfverlag.de

Original-Content von: Bodymanufaktur Coaching, übermittelt durch news aktuell

Artikel zum Thema

Weitere Nachrichten

Sie lesen gerade: Oguz Kaan verrät 5 Tipps: So purzeln die überschüssigen Pfunde vor dem Sommerurlaub