18.7 C
London
Dienstag, August 16, 2022
StartPanoramaFür die Grössten nur das Grösste - Jägermeister feiert Fans auf dem Parookaville Festival und startet eine gigantische "Mischen Possible"

Für die Grössten nur das Grösste – Jägermeister feiert Fans auf dem Parookaville Festival und startet eine gigantische „Mischen Possible“

-

Wolfenbüttel (ots) –

„Wir sind riesig, ihr seid größer“, hieß es vom 22. bis zum 24. Juli beim Parookaville Festival in Weeze. Auf dem Festival der Superlative mit über 210.000 Besucher*innen sorgte die größte Jägermeisterflasche aller Zeiten als schwebender Club für durchdringende Technobeats und einzigartige Erlebnisse. Auf drei übereinanderliegenden Ebenen mit insgesamt 300 Quadratmetern wurden unvergessliche Musikerlebnisse für die feiernden Fans geschaffen.

RAVE MIT PANORAMA-VIEW

Von Freitag bis Sonntag brachte der Jägermeister-Gigant mit einem diversen Line-up Fans und Artists ganz nah zusammen. In bis zu vierzehn Meter Höhe pulsierte die fiebrige Sommerluft unter den Beats von Acts wie Deep House-DJane Pretty Pink, dem Hamburger Electro-Duo Digitalism und DJ ESKEi83. Auf zwei durchgehend bespielten Floors trafen Underground-Artists und elektronische Headliner auf bis zu 300 Fans und unzählige Mitfeiernde vor den Türen der überdimensionalen Jägermeisterflasche. Für eine eiskalte Abkühlung zwischen den Gigs sorgten dabei die drei stark frequentierten Jägermeister-Bars. Das gigantische Highlight während des Wochenendes war der Green Floor. Im Club der schwebenden Jägermeister-Flasche sorgten vor allem Techno-Artists wie Simo Lorenz und Dana Montana für deepen Sound bis in die frühen Morgenstunden – Panorama-View über das Festivalgelände bis hin zur 220 Meter großen Mainstage inklusive!

BEST OF BOTH

Am Parookaville Wochenende erlebten Fans und Artists auf dem Jägermeister-Giganten ihre ganz persönlichen „best nights“. Doch damit nicht genug – die einzigartige Location bot ebenso das Set für den Musikvideodreh eines Genre-Clashs der anderen Art: Rap x Techno. Der überdimensionalen Einladung gefolgt, kreierten zwei hochkarätige deutsche Künstler einen neuen Track, der die Facetten dieser beiden vermeintlich unkombinierbaren Musikrichtungen zelebriert und etwas ganz Besonderes erschafft. „Wahrhaftig Neues entsteht da, wo Ungleiches aufeinandertrifft“, so der verantwortliche Junior Brand & Digital Marketing Manager Floyd Schmid von Jägermeister. „Wir freuen uns, mit der Musikkampagne zu zeigen, was möglich ist, wenn wir Grenzen überwinden und zusammenkommen.“ Die Verkündung, welche Künstler*innen gemeinsam mit Jägermeister dieses Projekt gewagt haben sowie der Release des Songs sind für den 19. August 2022 auf den Jägermeister-Social-Media-Kanälen geplant.

Über Jägermeister

Der weltbekannte Kräuterlikör Jägermeister ist in über 150 Ländern der Welt zu Hause – doch beheimatet ist er im niedersächsischen Wolfenbüttel. Nur hier wird Jägermeister von der Mast-Jägermeister SE hergestellt und vertrieben. Der weltweit erfolgreichste Kräuterlikör basiert seit über 80 Jahren auf einer geheimnisvollen Rezeptur aus 56 verschiedenen Kräutern, Blüten und Wurzeln.

Über den Giganten

Urheber des Jägermeister-Giganten ist Alexander Hamm in Zusammenarbeit mit der White Rabbit GmbH

Pressekontakt:

Rika Stünkel
Manager B2C Communications & Influencer Marketing
Mast-Jägermeister Deutschland GmbH
Tel.: +49 175 1867610
E-Mail: rika.stuenkel@jaegermeister.dewww.jaegermeister.de

Original-Content von: Mast-Jägermeister Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Artikel zum Thema

Weitere Nachrichten

Sie lesen gerade: Für die Grössten nur das Grösste – Jägermeister feiert Fans auf dem Parookaville Festival und startet eine gigantische „Mischen Possible“