19.3 C
London
Dienstag, August 16, 2022
StartPanoramaJubel in der Oberpfalz: Knapp drei Millionen Euro beim Eurojackpot gewonnen

Jubel in der Oberpfalz: Knapp drei Millionen Euro beim Eurojackpot gewonnen

-

München (ots) –

Nimm Dein Glück in die Hand! Dieses Motto hat sich auch für einen Oberpfälzer bewährt, der am Freitag bei der europäischen Lotterie Eurojackpot genau 2.985.189,10 Euro gewonnen hat. Der frisch gebackene Multi-Millionär hatte seinen Spielauftrag online auf lotto-bayern.de für die Ziehung am 22.7.22 abgegeben, nachdem der Jackpot seine maximale Gewinnhöhe von 120 Millionen Euro erreicht hatte.

Zum zehnjährigen Bestehen von Eurojackpot hatten die 18 Teilnehmerländer Ende März die Jackpot-Obergrenze von 90 auf 120 Millionen Euro angehoben und neben Freitag als zweiten Ziehungstag den Dienstag eingeführt. Im Zuge der Produktneuerungen wurde die Ausschüttung in allen Gewinnklassen erhöht und dadurch höhere theoretische Gewinnquoten erreicht.

So gelang dem Glückspilz aus der Oberpfalz auch der Millionentreffer in der 2. Gewinnklasse. Er tippte bis auf die Eurozahl 3 alle Gewinnzahlen, die am vergangenen Freitag in Helsinki/ Finnland gezogenen wurden: 1, 11, 17, 19, 33 sowie die Eurozahl 7. Für ihn hat sich der Einsatz von 20,50 Euro gelohnt.

Pressekontakt:

Staatliche Lotterie- und Spielbankverwaltung
Leiterin Stabsstelle Unternehmenskommunikation & Pressestelle: Verena
Ober
Telefon 089 28655-526
E-Mail: presse@lotto-bayern.de,
Internet:
https://lotterien-spielbanken-bayern.de/presse-news/pressemitteilungen

Original-Content von: LOTTO Bayern, übermittelt durch news aktuell

Artikel zum Thema

Weitere Nachrichten

Sie lesen gerade: Jubel in der Oberpfalz: Knapp drei Millionen Euro beim Eurojackpot gewonnen