13.7 C
London
Sonntag, Oktober 2, 2022
Bau / ImmobilienBien-Zenker gewinnt doppelt bei German Brand Award 2022

Bien-Zenker gewinnt doppelt bei German Brand Award 2022

-

Schlüchtern (ots) –

Mit seinem neuen, souveränen Design überzeugt die ambitionierte 360° Markenerneuerung die Jury des renommierten German Brand Award

Bien-Zenker, einer der größten Fertighaushersteller Europas mit Sitz in Schlüchtern (www.bien-zenker.de), hat seinen Markenauftritt sowie seine Kommunikation neu aufgestellt: Online und offline präsentiert sich das Unternehmen zeitgemäß, souveräner und noch stärker im Dienst seiner Bauherren. Die Jury des German Brand Award 2022 würdigte Bien-Zenker dafür gleich zweifach in den Kategorien „Excellent Brands Building and Elements“ und „Brand Innovation of the Year“.

Den Auftakt machte zum Jahresbeginn die neue Website im Design des neuen 360° Markenauftritts: „Als erster Anbieter der Branche setzen wir auf Szenen aus dem Leben, mit Bildern, die leben“, erläutert Friedemann Born, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb bei Bien-Zenker, das Konzept. „Dank der klaren und intuitiven Menüführung bietet die mobil-optimierte Seite unseren Besuchern ein hochwertiges und interaktiveres Erlebnis: Sie können sich ihr zukünftiges Leben im schlüsselfertigen Bien-Zenker Haus ausmalen, während sie die Großzügigkeit und ausgereifte Architektur unserer Häuser erkunden. Emotionale Hausabbildungen, anspruchsvolle Innenraumdarstellungen sowie großformatige Grundrisse zeigen ihnen die Vielfalt der baulichen Möglichkeiten auf“, führt Born aus. „Und individuelle Vorschläge aufgrund der getroffenen Hausauswahl bieten noch mehr Inspiration.“

Um ein rundes Markenerlebnis für seine Hausbauinteressenten und Bauherren zu schaffen, setzt Bien-Zenker auf die konsequente Aktualisierung aller Medien: vom Online-Hauskatalog über den digitalen Nachhaltigkeitsbericht und die eigenen Social Media-Kanäle bis zur Neuauflage der Print-Werbemittel. „Mit der auf das Wesentliche konzentrierten Gestaltung schaffen wir über alle Kanäle hinweg Orientierung und Wiedererkennung. Als starke Marke bietet Bien-Zenker einen ganzheitlich begeisternden Auftritt, der Inhalte und die Fantasie der Bauherren in den Vordergrund stellt“, führt Marketingleiter Sven Keller aus. Während die digitale Kommunikation sofort das neue Design erhielt, werden die Print-Werbemittel Stück für Stück erneuert: „Im Sinne der Nachhaltigkeit wollen wir zunächst die noch vorhandenen Print-Werbemittel nutzen, bis diese aufgebraucht sind. Da wir langfristig unsere Print-Kommunikation reduzieren möchten, werden dann nur noch ausgewählte Werbemittel neu aufgelegt“, sagt Sven Keller, Marketingleiter bei Bien-Zenker. „So sparen wir nachhaltig Ressourcen und setzen das ganzheitliche Erscheinungsbild Stück für Stück auch an allen analogen Kontaktpunkten um.“

Damit passt der Fertighaushersteller noch besser zur Lebenswelt heutiger Baufamilien: Die Jury des German Brand Award hob in der Würdigung hervor, dass Bien-Zenker sich durch den neuen Markenauftritt deutlich vom Wettbewerb abhebt und diese Einzigartigkeit für Bauherren zeitgemäß und digital erlebbar macht. So trägt das Unternehmen seinen Anspruch an Modernität und Kundenorientierung nach außen. Keller fasst zusammen: „Die Auszeichnungen durch das German Brand Institute sehen wir als eine Bestätigung dafür, dass wir mit der Weiterentwicklung zum 360° Markenauftritt auf dem richtigen Weg sind, um unser Markenprofil zu schärfen, dem Wettbewerb klare Kante zu zeigen und unseren Bauherren heute und auch in Zukunft ein besonderes Markenerlebnis zu bieten, das sie nachhaltig begeistert.“

Hinweis: Bitte verwenden Sie im Zusammenhang mit unserem Unternehmen nur noch das neue, mit dieser Pressemitteilung verschickte Logo. Sollten Sie noch ein altes Logo hinterlegt haben, sind wir Ihnen dankbar, wenn Sie dies aktualisieren. Das Logo in anderen Formaten finden Sie zum Download auch im Pressebereich bien-zenker.de/presse. Vielen Dank.

Über Bien-Zenker

Die Bien-Zenker GmbH zählt zu den größten Fertighausherstellern in Europa. Das Unternehmen kann mit rund 80.000 gebauten Häusern und einer über 115-jährigen Unternehmensgeschichte auf eine breite Erfahrung im Holzfertighausbau zurückgreifen. Das mittelständische Hausbauunternehmen beschäftigt über 700 Mitarbeiter. Mit der Beteiligung am Global Compact der Vereinten Nationen unterstreicht Bien-Zenker seit Ende 2021 sein Engagement für Mensch und Umwelt. Bien-Zenker ist mit eigenen Vertriebsstützpunkten in ganz Deutschland vertreten. Die Häuser von Bien-Zenker bieten eine technisch größtmögliche Energieeffizienz. Die individuell gestaltbaren Häuser werden in unterschiedlichen Baustilen gefertigt, die auf die mittleren bis gehobenen Preisklassen ausgerichtet sind. Alle Häuser der Marke werden im eigenen Hausbauwerk im hessischen Schlüchtern gefertigt. Sie unterliegen den hohen Qualitätsanforderungen der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau. Bien-Zenker zählt darüber hinaus zu den innovativsten Unternehmen der Branche. Als erster Fertighausanbieter hat Bien-Zenker eine App entwickelt, mit der Bauherren den Status ihres Bauprojekts, die Bauunterlagen und den direkten Draht zu ihrem Hausbauteam immer in der Tasche haben.

www.bien-zenker.de/go/app

www.bien-zenker.de

Der Abdruck von Text und Bildern – mit dem Bildnachweis „Bien-Zenker“ – ist honorarfrei.

Pressekontakt:

Bien-Zenker GmbH, Sven Keller, +49 6661 98-236, presse@bien-zenker.de

Original-Content von: Bien-Zenker GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Nachrichten

Aktuelle Nachrichten: Bien-Zenker gewinnt doppelt bei German Brand Award 2022