15 C
London
Dienstag, Oktober 4, 2022
PeopleTorfestival und 100.000 Euro-Spende bei "Champions for Charity" in Frankfurt / Schumacher and Friends gewinnen 11:10 gegen die Nowitzki All Stars

Torfestival und 100.000 Euro-Spende bei „Champions for Charity“ in Frankfurt / Schumacher and Friends gewinnen 11:10 gegen die Nowitzki All Stars

-

Frankfurt am Main (ots) –

Das Benefiz-Fußballspiel „Champions for Charity“ zu Ehren von Formel 1-Legende Michael Schumacher endete mit insgesamt 21 Toren und einer Spendensumme von 100.000 Euro. Das Team von Formel 1-Pilot Mick Schumacher setzte sich dabei mit 11:10 (4:4) gegen die Mannschaft von Basketball-Champion Dirk Nowitzki durch. Beide waren mit Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel und Fußball-Weltmeister Mats Hummels sowie vielen aktiven und ehemaligen Top-Sportlern im Deutsche Bank Park vor 15.120 Zuschauerinnen und Zuschauern angetreten. Die Erlöse des Spiels gehen zu gleichen Teilen an den 41Campus der Dirk Nowitzki-Stiftung und die Keep Fighting Foundation der Familie Schumacher.

Viele Torschützen

Das erste Tor des Abends erziele Laura Freigang von Eintracht Frankfurt für das Team Schumacher and Friends unter Coach Friedhelm Funkel. Mick Schumacher erzielte selbst drei Tore, Sebastian Vettel steuerte zwei Treffer bei. Aus der Reihe der DTM-Fahrer war Maro Engel vor dem Tor erfolgreich. Für die Nowitzki All Stars trafen unter anderem Gerald Asamoah, Stefan Kießling und Martin Hinteregger. Erfolgreichster Torschütze in Dirks Team war Christian Ott, Mitarbeiter der ING Deutschland und Gewinner einer Wildcard. Dirk Nowitzki trat als Spielertrainer im Tor an und wechselte sich mit Europa-League-Sieger Kevin Trapp ab.

Viele Sportarten vertreten

Weitere Spieler seitens Eintracht Frankfurt waren Karl-Heinz Körbel, Uwe Bindewald, Rudi Bommer, Pirmin Schwegler und Ervin Skela. Mit René Adler, Giovane Élber, Sami Khedira und Felix Kroos waren weitere frühere Profi-Fußballer dabei. Aus der Formel 1 spielten noch CEO Stefano Domenicali sowie die ehemaligen Rennfahrer David Coulthard und Mika Häkkinen mit. Neben dem amtierenden DTM-Champion Maximilian Götz waren auch die Fahrerkollegen Kelvin van der Linde, Felipe Fraga sowie DTM-Teamchef Timo Bernhard vertreten. Auf dem Feld dabei waren auch Beachvolleyballerin Karla Borger, der frühere Skirennläufer Felix Neureuther, die Ex-Skispringer Sven Hannawald und Martin Schmitt, der ehemalige Hockeyspieler Moritz „Mo“ Fürste, Ex-Basketballer Pascal Roller sowie die ehemaligen Handballspieler Pascal Hens, Dominik Klein und Christian „Blacky“ Schwarzer. Außerdem Tischtennisprofi Timo Boll, Footballer Patrick „Coach“ Esume, Bobsportler Thorsten Margis, Paralympionik Gerd Schönfelder und Turner Fabian Hambüchen.

Künstler sorgen für Rahmenprogramm

Giovanni Zarrella und Michael Schulte sorgten für die musikalische Unterhaltung in der Halbzeitpause. Die Fußball-Freestyler Marcel und Pascal Gurk zeigten ihr Können vor und während der Partie und Ninja Warrior Germany Champion René Caselly krönte sein Tor mit einem Flickflack. Moderatorin Evren Gezer von Hitradio FFH spielte für die Nowitzki All Stars, ihre Kollegin Julia Nestle moderierte zusammen mit Matze Bielek das Spiel in der Arena bei sommerlichen Temperaturen und bester Stimmung.

Über „Champions for Charity“

„Champions for Charity“ ist das Benefiz-Fußballspiel der Top-Sportler zu Ehren von Formel 1 Legende Michael Schumacher. Bereits zum vierten Mal traten auf Initiative von Dirk Nowitzki und Mick Schumacher und mit Unterstützung der ING Deutschland Sportler aus vielen verschiedenen Disziplinen für den guten Zweck an. Die Erlöse des Spiels gehen an den 41Campus der Dirk Nowitzki Stiftung und die Keep Fighting Foundation der Familie Schumacher. Nach 2016 und 2017 in Mainz und 2019 in Leverkusen kam „Champions for Charity“ am 24. August 2022 auf Einladung der Stadt Frankfurt in den Deutsche Bank Park nach Frankfurt am Main.

Pressekontakt:

Patrick Herwarth von Bittenfeld
c/o ING Deutschland
Tel.: 069 / 27 222 66886
E-Mail: presse@champions-for-charity.de

Original-Content von: ING Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Nachrichten

Aktuelle Nachrichten: Torfestival und 100.000 Euro-Spende bei „Champions for Charity“ in Frankfurt / Schumacher and Friends gewinnen 11:10 gegen die Nowitzki All Stars