16 C
London
Freitag, September 30, 2022
Medien / Kultur"Friederike klopft an!" ab 5. Oktober in der ARD Mediathek

„Friederike klopft an!“ ab 5. Oktober in der ARD Mediathek

-

Baden-Baden (ots) –

Schauspielerin und Mutter Friederike Kempter ist Host der SWR Dokureihe „Friederike klopft an!“ Für die Reihe verlässt sie ihre Wahlheimat Berlin gen Südwesten und begleitet dort Frauen, die mutig sind, die inspirieren und zeigen, wie persönliche Herausforderungen auch Chance sein können, selbst zu wachsen und anderen ein Vorbild zu sein. Die Protagonistinnen der Serie nehmen Friederike Kempter mit in ihr Leben und geben Antworten auf Fragen wie: Wie wuppt man den Alltag als Mutter, der mit 18 Jahren die Beine amputiert wurden? Wie weitermachen, wenn der Ehemann seinem Krebsleiden erliegt? Und: Kann das Comeback als ehemalige Fußballnationalspielerin gelingen? Die drei Folgen der zweiten Staffel „Friederike klopft an!“ sind ab 5. Oktober 2022 für zwei Jahre in der ARD Mediathek (https://1.ard.de/friederike-klopft-an-2) zu sehen.

Hülya, Mutter ohne Beine

Wie gehe ich damit um, wenn ich mit 18 Jahren von einem Tag auf den anderen auf fremde Hilfe angewiesen bin? Wenn ich dem eigenen Kind nicht hinterherlaufen kann? Diese Fragen beschäftigen die 39-jährige Hülya Marquardt aus Weissach im Tal in Baden-Württemberg. Ihr wurden mit 18 beide Beine amputiert. Täglich hat sie mit Barrieren zu kämpfen, lebt aber mit ihrer Familie genau das Leben, das sie erfüllt. Und sie ist vielen anderen Betroffenen ein Vorbild: Als Influencerin nennt sie sich „Inkluencerin“ und hat viele tausende Follower:innen in den sozialen Medien.

Carla, die mutige Witwe, und Verena, die Ex-Fußballnationalspielerin

Carla Rauch, 50, ist Lehrerin in Rheinland-Pfalz. Vor vier Jahren starb ihr Mann an Krebs. Seither muss sie den Alltag mit ihren zwei kleinen Kindern allein meistern, inklusive Trauerarbeit. Carla setzte auf Risiko, kündigte ihren Beamtenstatus und erfüllte sich den Lebenstraum vom eigenen Hotel in den Weinbergen. Verena Schweers, 33, beendete 2020 ihre aktive Fußballkarriere, wurde Mutter und begann als Erzieherin in einer Kita zu arbeiten. Dem Fußball blieb sie zuletzt als „Kicker“-Kolumnistin und TV-Kommentatorin erhalten. Doch ihre Leidenschaft fürs Kicken zieht Verena jetzt zurück auf den Platz: Als eine der ersten Profifußballerinnen mit Kind arbeitet sie an ihrem sportlichen Comeback.

Das Format

„Friederike klopft an!“ ist eine Produktion von Bentelevision für den SWR. Die ersten drei Folgen der zweiten Staffel sind ab 5. Oktober für zwei Jahre in der ARD Mediathek (https://1.ard.de/friederike-klopft-an-2) zu sehen. Drei weitere Folgen sind für das kommende Frühjahr geplant.

Fotos über www.ARD-Foto.de

Pressekontakt: Claudia Gabler, claudia.gabler@swr.de, 07221 929 23273

Weitere Informationen unter: http://swr.li/friederike-klopft-an-neue-staffel

SWR vernetzt Newsletter: http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter

Original-Content von: ARD Mediathek, übermittelt durch news aktuell

Weitere Nachrichten

Aktuelle Nachrichten: „Friederike klopft an!“ ab 5. Oktober in der ARD Mediathek