13.7 C
London
Sonntag, Oktober 2, 2022
Medien / KulturUnschuldig im Gefängnis? ProSieben zeigt investigative True-Crime-Reportage der Macherinnen des Erfolgs-Podcasts "Mord auf Ex" zur Prime Time

Unschuldig im Gefängnis? ProSieben zeigt investigative True-Crime-Reportage der Macherinnen des Erfolgs-Podcasts „Mord auf Ex“ zur Prime Time

-

Unterföhring (ots) –

Sitzt in Deutschland ein verurteilter Doppelmörder seit elf Jahren unschuldig im Gefängnis? Die erfolgreichen True-Crime-Podcasterinnen und Journalistinnen Leonie Bartsch und Linn Schütze („Mord auf Ex“) begeben sich in ihrer investigativen ProSieben-Reportage „Unschuldig im Gefängnis? Der Fall Andreas Darsow“ (Dienstag, 11. Oktober 2022, 20:15 Uhr) auf Spurensuche. Sie entdecken dabei bisher unbekannte Hinweise, die Fragen an der Schuld des verurteilten Täters aufwerfen.

Stefan Vaupel, Chefredakteur ProSieben: „ProSieben ‚verfilmt‘ zum ersten Mal einen Podcast und bebildert eine Reportage, die es bisher nur als Audio-Dokumentation gab. Wir bringen die beiden jungen Macherinnen, die mit ihrer Marke ‚Mord auf Ex‘ zu Deutschlands True-Crime-Elite zählen, mit ihrer spannenden Investigativ-Recherche aus den Kopfhörern auf die Bildschirme Deutschlands. Und das Beste daran: Beide haben ihre journalistische Laufbahn als Volontärinnen bei SAT.1 bzw. ProSieben begonnen. Eine tolle Erfolgsgeschichte, die wir sehr gerne weiter begleiten.“

True-Crime-Queens aus dem Hause Seven.One Entertainment

Mörderisch gute Erfolgsgeschichte: Im Juli erzielte der Podcast „Mord auf Ex“ von Linn Schütze (26) und Leonie Bartsch (27) rund 2,5 Millionen valide Downloads* und zählt damit zu den drei erfolgreichsten True-Crime-Podcasts Deutschlands. Die exklusive ProSieben-Reportage der beiden Journalistinnen beruht auf ihrer Audio-Dokumentation „Die Nachbarn“ (2021), die für den Deutschen Podcast Preis nominiert war. Die zweite Staffel „Die Nachbarn: Neue Spuren“ ist ab Montag, 19. September 2022 auf allen Podcast-Plattformen verfügbar und wird exklusiv von Seven.One Audio vermarktet. „Unschuldig im Gefängnis? Der Fall Andreas Darsow“ wird produziert von K2H Klamroth2Hohenfeld GmbH im Auftrag von ProSieben.

*Quelle: ma Podcast Juli 2022 / agma

„Unschuldig im Gefängnis? Der Fall Andreas Darsow“ am Dienstag, 11. Oktober 2022, um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Audio-Reportage „Die Nachbarn: Neue Spuren“ (exklusiv vermarktet von Seven.One Audio) verfügbar ab Montag, 19. September 2022.

Pressekontakt:

Eva Gradl
Communications & PR
Unit Strategy, Digital & Sales
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1127
email: eva.gradl@seven.one

Photo Production & Editing
Clarissa Schreiner
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1191
email: clarissa.schreiner@seven.one

www.presse.prosieben.de

ProSieben
Ein Unternehmen der Seven.One Entertainment Group

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Nachrichten

Aktuelle Nachrichten: Unschuldig im Gefängnis? ProSieben zeigt investigative True-Crime-Reportage der Macherinnen des Erfolgs-Podcasts „Mord auf Ex“ zur Prime Time