16.4 C
London
Mittwoch, Oktober 5, 2022
Medien / KulturUEFA Nations League: ZDF überträgt live Deutschland – Ungarn

UEFA Nations League: ZDF überträgt live Deutschland – Ungarn

-

Mainz (ots) –

Im Duell um die Tabellenführung in der Gruppe A3 der UEFA Nations League spielt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Freitag, 23. September 2022, 20.45 Uhr, in Leipzig gegen Ungarn. Das ZDF überträgt die Partie live, die auch als erste von zwei Generalproben für das WM-Turnier in Katar gilt. Moderator Jochen Breyer begrüßt die Zuschauerinnen und Zuschauer am Freitag ab 20.15 Uhr im ZDF zu „sportstudio live“ aus der Arena in Leipzig. Als ZDF-Experte ist Bundesliga-Profi Christoph Kramer im Analyse-Einsatz. Die Partie kommentiert Live-Reporter Béla Réthy.

Mit einem Punkt Rückstand auf Überraschungstabellenführer Ungarn liegt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft derzeit auf Platz 2 in der Gruppe A3, in der vor dem fünften Spieltag Italien und England auf den weiteren Plätzen folgen. Bundestrainer Hansi Flick strebt den Gruppensieg mit seinem Team an, da die DFB-Elf dann im kommenden Sommer an der Nations-League-Finalrunde teilnehmen würde – Deutschland ist als Gastgeber der Fußball-EM 2024 bereits qualifiziert und bestreitet deshalb im nächsten Jahr keine EM-Qualifikationsspiele.

Am dritten Spieltag der aktuellen UEFA-Nations-League-Gruppenphase hatten sich Ungarn und Deutschland in Budapest 1:1 getrennt – ein Ergebnis, das die DFB-Elf zuvor auch gegen Italien und England zu verzeichnen hatte. Doch der 5:2-Sieg aus dem zweiten Nations-League-Spiel gegen Italien nährt nun die Hoffnung auf einen erfolgreichen Abschluss: am Freitag gegen Ungarn und vier Tage später in London gegen England.

Auf sportstudio.de und in der ZDFmediathek sind Zusammenfassungen der Spiele aus der aktuellen Saison der UEFA Nations League weiterhin abrufbar. Die dritte Ausgabe der UEFA Nations League startete im Juni 2022. In dieser Saison gibt es drei Ligen mit je 16 Mannschaften und eine vierte Liga mit sieben Mannschaften. Deren Zusammensetzung wurde durch Auf- und Abstieg aus der zweiten Ausgabe der UEFA Nations League bestimmt. Das Finale der aktuellen Saison findet am 18. Juni 2023 statt

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

„UEFA Nations League“ in der ZDFmediathek:
https://zdf.de/sport/uefa-nations-league

„sportstudio“ in der ZDFmediathek: https://sportstudio.de

Pressekontakt:

ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108
https://twitter.com/ZDFpresse

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Nachrichten

Aktuelle Nachrichten: UEFA Nations League: ZDF überträgt live Deutschland – Ungarn