16.6 C
London
Montag, Oktober 3, 2022
PanoramaKÖRPERWELTEN Museum in Berlin knackt die Million!

KÖRPERWELTEN Museum in Berlin knackt die Million!

-

Berlin (ots) –

Am Donnerstag, den 22. September 2022 konnte das KÖRPERWELTEN Museum in Berlin Frau Hannah R. aus Cottbus (23 Jahre) als Einmillionste Besucherin begrüßen! Für die gelernte Medizin-technische Assistentin und ihrem Partner war der Museumsbesuch während ihres Tagesausflugs nach Berlin geradezu ein Muss, denn „Das KÖRPERWELTEN Museum bietet eine überragende bildliche Veranschaulichung der Anatomie“, sagt Hannah R. und führt weiter aus: „Uns hat insbesondere das Plastinat „Der Angler“ mit seiner einzigartigen Darstellung der Organe sehr beeindruckt. Die Ausstellung ermöglicht mir, mein gelerntes Wissen über den Körper und dessen Anatomie im Zusammenhang mit anderen Organen zu sehen. Sehr zu empfehlen und einfach großartig!“

Die Ärztin und Geschäftsführerin des Museums, Dr. Angelina Whalley, freut sich über den positiven Zuspruch und resümiert: „Die große Besucherakzeptanz zeigt, dass das KÖRPERWELTEN Museum in der Berliner Gesellschaft seinen Platz gefunden hat. Angesichts der anfänglichen Verbotsbemühungen seitens der Berliner Behörden und der damit verbundenen Anlaufschwierigkeiten für das Museum ist das keine Selbstverständlichkeit. Auch die CORONA-bedingten Schließungen und Einschränkungen hatten uns, wie allen Museen in der Stadt, deutlich zugesetzt. Aber wir sind wieder auf einem guten Weg und die Besucherzahlen sogar deutlich höher als vor CORONA!“

Aktuell verzeichnet das Museum täglich etwa 300 bis 500 Gäste, darunter viele Berlin-Touristen aus dem In- und Ausland. Zwei Drittel dieser Besucher geben an, noch nie zuvor eine KÖRPERWELTEN-Ausstellung gesehen zu haben. Sehr beliebt ist das Museum zudem bei Familien, die mit dem Familienticket vom günstigeren Eintritt profitieren. Auch Schulklassen (ca. 11% aller Besucher) nutzen nach langer CORONA-bedingter Pause wieder vermehrt das didaktische Angebot der Ausstellung, um ihren Biologieunterricht zu ergänzen und zu erweitern. Von besonders großem Interesse ist die Ausstellung wie im Falle von Frau Hannah R. für Studenten, Auszubildende und Praktizierende aus den Heil- und Pflegeberufen (15%), von denen viele das spezielle 2for1 Angebot nutzen.

Umfragen bescheinigen den KÖRPERWELTEN nach wie vor eine große Nachhaltigkeit. Eine große Anzahl der Besucher bekräftigen, fortan mehr Sport treiben, gesünder essen und mehr auf ihren Körper achten zu wollen. Dieses positive Feedback belegt eindrucksvoll, dass das KÖRPERWELTEN Museum seine Mission voll erfüllt, nämlich ein Ort der Aufklärung zu sein, an dem die Ausstellungsinhalte die Menschen dazu verleitet, über ihr eigenes Leben nachzudenken und dabei den Sinn für die eigene Verletzlichkeit und die eigene Gesundheit zu schärfen. Ausstellungskuratorin Dr. Angelina Whalley ist überzeugt: „Nur was wir kennen, können wir auch wertschätzen und schützen. Deshalb ist eine Ausstellung wie die KÖRPERWELTEN so wichtig.“

Pressekontakt:

KÖRPERWELTEN Museum Berlin
Panoramastrasse 1A
10178 Berlin
Ansprechpartner: Beate Kachel, Email: b.kachel@koerperwelten.de
______________________________________________________
KÖRPERWELTEN Museum Berlin
Täglich geöffnet
Mo. – So. von 10 bis 19 Uhr
Letzter Einlass 18 Uhr

Einzeltickets:
Erwachsene 17 EUR, Studenten & ermäßigte Personen 15 EUR
Kinder & Jugendliche 12 EUR, Familienticket 43 EUR

Gruppentickets ab 10 Personen:
Erwachsene 15 EUR, Studenten & ermäßigte Personen 13 EUR, Kinder, Jugendliche & Schüler 7 EUR

Fernsehturm am Alexanderplatz, Sockelgebäude
Panoramastraße 1A, 10178 Berlin
www.koerperwelten.de/berlin

Original-Content von: Institut für Plastination e. K., übermittelt durch news aktuell

Weitere Nachrichten

Aktuelle Nachrichten: KÖRPERWELTEN Museum in Berlin knackt die Million!