1.9 C
London
Mittwoch, Dezember 7, 2022
FinanzenATAG Swiss Trustees AG erhält die begehrte Trustee-Zertifizierung der FINMA

ATAG Swiss Trustees AG erhält die begehrte Trustee-Zertifizierung der FINMA

-

Basel (ots) –

ATAG Swiss Trustees AG stellt die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Sie erhält von der Schweizer Finanzmarktaufsicht FINMA die Bewilligung als gewerbsmässiger Trustee gemäss Finanzinstitutsgesetz (FINIG). ATAG Swiss Trustees AG gehört zu den Lizenzinhaberinnen der ersten Stunde und zählt somit zu den ca. 5% Trustees in der Schweiz, die die begehrte Zertifizierung erlangt haben.

Trustees, die ihre Tätigkeit vor dem 1. Januar 2020 aufgenommen haben, benötigen bis Ende 2022 neu eine Bewilligung der Finanzmarktaufsicht FINMA. Die in Basel domizilierte ATAG Swiss Trustees AG, die zur ATAG Gruppe gehört, hat den sehr anspruchsvollen Bewilligungsprozess erfolgreich durchlaufen und die Zertifizierung der FINMA erhalten. ATAG Swiss Trustees ist unter den ersten ca. 5 % der ca. 330 Schweizer Trustees der Schweiz, was den Erhalt der begehrten Zertifizierung gemäss Finanzmarktinstitutsgesetz (FINIG) anbelangt.

„Das Dienstleistungsportfolio der ATAG Gruppe umfasst seit ihrer Gründung im Jahr 1917 die Betreuung und Errichtung von Trusts. Als einer der ersten zertifizierten Trustees der Schweiz setzen wir diese Tradition auch unter dem neuen Recht fort“, erläutert Dr. Igor Rusek, Mitglied des Verwaltungsrats der ATAG Swiss Trustees AG. „Der ganze Lizenzierungsprozess war eine echte Herausforderung für unser Team und wir freuen uns nun ausserordentlich, das Ziel erreicht zu haben!“.

„Wir sind froh und stolz, dass wir als ‚early bird‘ von der FINMA als Trustee zertifiziert wurden“, fügt Gabrielle Perregaux, Geschäftsführerin der ATAG Swiss Trustees AG hinzu. „Die Zertifizierung erlaubt es uns, langfristig zu planen und unserer internationalen Mandantschaft auch weiterhin alle nachgefragten Dienstleistungen anzubieten. Ergänzend hierzu zählen insbesondere auch Leistungen unseres ATAG Family Offices sowie derjenigen der Advokaten bei der Wirtschaftskanzlei ATAG Law.

Um die Bewilligung als Trustee zu erhalten, müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllt werden. Dazu gehören unter anderem ein angemessenes Risikomanagement, interne Kontrollen, entsprechendes Eigenkapital oder adäquate Sicherheiten. Die für Schweizer Trustees per 1. Januar 2023 verlangte Zertifizierung ist eine Gewährleistung für die gewohnt hohe Qualität des Finanzplatzes Schweiz.

Über ATAG PCS AG und ATAG Swiss Trustees AG

Die ATAG Private & Corporate Services AG wurde 1917 als ATAG Allgemeine Treuhand AG in Basel gegründet. Ab 1960 gehörte sie zum internationalen Netzwerk von Ernst & Young, 2001 ging sie in den Besitz der heutigen Partner über. 2016 entstanden unter der Marke ATAG zur Erfüllung der Bedürfnisse der Mandantschaft die ATAG Advokaten AG, eine international tätige Kanzlei für Wirtschafts- und Steuerrecht, und das ATAG Family Office. Die ATAG Swiss Trustees AG, vormals Gérance Trust AG, wurde im Jahr 1945 gegründet und führt ihre Dienstleistungen nun als zertifizierter Trustee unter neuem Namen und in gewohnter Qualität fort. Mehr Informationen unter www.atag-swisstrustees.ch.

Pressekontakt:

Kontakt ATAG Swiss Trustees AG
Dr. Igor Rusek
Tel. +41 (0) 61 564 65 65
E-Mail: contact@atag-swisstrustees.ch

Kontakt Medien
Brigitte Kaps
Rent a PR für ATAG Swiss Trustees AG
Tel. +41 (0) 79 289 20 42
E-Mail: mail@rentapr.ch

Original-Content von: ATAG Swiss Trustees AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Nachrichten

Aktuelle Nachrichten: ATAG Swiss Trustees AG erhält die begehrte Trustee-Zertifizierung der FINMA