5.3 C
London
Samstag, Dezember 3, 2022
Medien / KulturZDF-Talk-Format "Auf der Couch" startet mit zweiter Staffel / Zum Auftakt ist die WM in Katar Streitthema bei Dr. Leon Windscheid

ZDF-Talk-Format „Auf der Couch“ startet mit zweiter Staffel / Zum Auftakt ist die WM in Katar Streitthema bei Dr. Leon Windscheid

-

Mainz (ots) –

Die WM in Katar ist hoch umstritten – und deshalb ein Thema für das ZDF-Talk-Format „Auf der Couch“. Dort treffen zwei Gäste mit gegensätzlicher Meinung aufeinander. Auf der Couch von Psychologe Dr. Leon Windscheid reden und streiten die Widersacher miteinander, entwickeln Verständnis für die andere Seite – und versöhnen sich bestenfalls. Der Psychologie-Talk startet mit sechs neuen Folgen in die zweite Staffel. Sie sind in der ZDFmediathek und zum Mitdiskutieren auch auf Youtube zu sehen.

Die WM in Katar ist ein Streitthema: Die Meinungen von Podcaster Micky Beisenherz und Fußballexperte Jonas Hummels liegen weit auseinander. Für Micky Beisenherz kommt nur ein WM-Boykott in Frage. Jonas Hummels will die Verhältnisse in dem arabischen Land durch Hinschauen und Aufklärung verbessern. Dr. Leon Windscheid nutzt bei seiner „Therapie“ mit den beiden verschiedene psychologische Methoden aus der Familien- und Paartherapie sowie aus dem Coaching. Wie sich die beiden verhaken und ob sie am Ende versöhnlich von der Couch aufstehen, ist ab Montag, 14. November 2022, in der ZDFmediathek sowie in der Nacht von Mittwoch, 16., auf Donnerstag, 17. November 2022, um 1.45 Uhr im ZDF zu sehen.

Die weiteren Folgen bieten ebenfalls ausreichend Raum zur Konfrontation, aber auch zur Annäherung und zum Entwickeln von Lösungsansätzen. Ab Donnerstag, 17. November 2022, geht es zwischen Cornelia Kaminski, Bundesvorsitzende der Aktion „Lebensrecht für Alle“, und der Kulturwissenschaftlerin Mithu M. Sanyal um das Recht auf Abtreibung.

Einen Tag später, ab Freitag, 18. November 2022, ist die „Auf der Couch“-Folge über „Rassismus bei der Polizei“ online. Dabei stoßen die völlig unterschiedlichen Positionen von Polizeigewerkschafter Manuel Ostermann und dem aus Syrien geflüchteten Juristen Tareq Alaows aufeinander.

Soll man für Deutschland kämpfen, wenn eine europäische Demokratie ihr Land plötzlich gegen bewaffnete Soldaten verteidigen muss? Darüber streiten in „Auf der Couch“ ab Samstag, 19. November 2022, Henrik Spieler von der Linksjugend und Bundeswehrhauptmann Jan Czarnitzki.

Wenig zu lachen haben Comedienne Joyce Ilg und YouTuberin Silvi Carlsson, wenn sie kontrovers über die Frage diskutieren: Muss Humor Grenzen haben? Ab Mittwoch, 23. November 2022, geht es „Auf der Couch“ bei Dr. Leon Windscheid deshalb auch um Cancel Culture und Meinungsfreiheit.

Zum Abschluss der zweiten Staffel treffen ab Dienstag, 29. November 2022, mit „Fridays-for-Future“-Aktivist Linus Steinmetz und mit Ulrike von Waitz, einer „Mother for Nuclear“, zwei Gäste aufeinander, die gegensätzlicher nicht sein können: Die eine engagiert sich für den Erhalt der Atomkraft, den anderen bringt das „auf die Palme“.

Das Talk-Format „Auf der Couch“ war erstmals im vergangenen Jahr, wenige Wochen vor der Bundestagswahl, in der ZDFmediathek und auf Youtube zu sehen. Damals stritten Klimaschutzaktivistin Carla Reemtsma und Kolumnist Jan Fleischhauer über die Frage: „Klimaschutz – sind wir noch zu retten?“

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/aufdercouch

„Auf der Couch“ in der ZDFmediathek: https://zdf.de/politik/auf-der-couch

Pressekontakt:

ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108
https://twitter.com/ZDFpresse

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Nachrichten

Aktuelle Nachrichten: ZDF-Talk-Format „Auf der Couch“ startet mit zweiter Staffel / Zum Auftakt ist die WM in Katar Streitthema bei Dr. Leon Windscheid