0.4 C
London
Freitag, Dezember 9, 2022
Netzwelt10. Cloud Unternehmertag findet am 1. Februar 2023 am Innovationsort des Jahres am Bonner Bogen statt

10. Cloud Unternehmertag findet am 1. Februar 2023 am Innovationsort des Jahres am Bonner Bogen statt

-

Bonn (ots) –

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen statt.

Die Scopevisio AG ist als ‚Innovator des Jahres 2022‘ ausgezeichnet, da das Unternehmen mit cloudbasierter ERP-Software den Mittelstand bei der Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen unterstützt.

Die Veranstaltung richtet sich an mittelständische Unternehmen und thematisiert u.a. die Automatisierung der Geschäftsprozesse im betrieblichen Alltag.

Bei dem Event geht es um erfolgreiche Geschäftsführung, Prozessoptimierung für KMU, Wissensaustausch und Fragestellungen des Mittelstands, z.B. wie sich KMU zukunftsfähiger und resilienter aufstellen können. Expert:innen gehen darauf ein, wie Geschäftsprozesse kosten- und zeiteffizienter optimiert werden können, damit Unternehmen besser wachsen und widerstandsfähiger mit unerwarteten Veränderungen oder gar Krisen umgehen können.

Einen Impulsvortrag wird Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Simon halten, Gründer von Simon-Kucher & Partners, Entdecker der „Hidden Champions“ und einer der gefragtesten Managementdenker weltweit. Sein Vortrag ist mit der provokanten Frage „Deutschland Innovationsversager?“überschrieben.

Mit dabei sind auch die beiden Bestsellerautoren Dr. Carsten Hentrich und Michael Pachmajer, die in zahlreichen Mittelstandsprojekten die Erfolgsbausteine der digitalen Transformation identifiziert und als sogenannte d.quarks beschrieben haben.

Mit rund 900 Teilnehmer:innen am Innovationsort des Jahres 2022 gehört der Cloud Unternehmertag zu den größten Digitalisierungs-Events in NRW.

Die Erfolgsfaktoren und der Weg zum digitalen Unternehmen:

Bestsellerautoren Dr. Carsten Hentrich und Michael Pachmajer („d.quarks – Der Weg zum digitalen Unternehmen“) diskutieren gemeinsam mit dem Publikum die digitale Transformation. Dabei können die Digitalisierungsexperten auf die Erfahrung aus hunderten Beratungsprojekten mit Familienunternehmen, Mittelständlern und Startups zurückgreifen, in denen sie die wichtigsten Bausteine der digitalen Transformation identifiziert haben.

Automatisierung in der Verwaltung

Weitere inspirierende Fachvorträge, Best Practices und spannende Workshops runden die Agenda des Cloud Unternehmertages am 1. Februar ab.

Im Vordergrund stehen cloudbasierte Technologien, die Geschäftsprozesse automatisieren, hybrides Arbeiten ermöglichen und zu einer erfolgreichen Unternehmensführung beitragen. In der begleitenden Ausstellung im Kameha Dome werden an Brancheninseln gemeinsam mit Anwender:innen aus dem Mittelstand Anwendungen, Plattformen und digitale Lösungen präsentiert. „Automatisierung ist oft mit der Angst verbunden, dass Aufgaben oder gar Arbeitsplätze wegfallen“, so Scopevisio-CEO Dr. Jörg Haas. „Das Gegenteil ist der Fall. Die Mitarbeitenden werden entlastet, die Teamarbeit wird optimiert und die Effizienz gesteigert. Die Erfahrung zeigt: Wo Aufgaben wegfallen, weil Software sie erledigen kann, wird Zeit dafür geschaffen, auf die wirklich wichtigen Themen zu fokussieren. Klar ist auch: Wo alte Berufsbilder verschwinden, entstehen neue.“

Auf dem Cloud Unternehmertag kommen jährlich über 900 Geschäftsführer:innen, Digital-Expert:innen, Abteilungs- und IT-Leiter:innen mittelständischer Unternehmen zum gemeinsamen Wissens-, Erfahrungs- und Meinungsaustausch zusammen. Die Veranstaltung zählt zu den größten Digitalisierungs-Events in Nordrhein-Westfalen. Weitere Informationen zur Agenda und den Speakern sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.CUT2023.de (http://www.cut2023.de/)

Save The Date:

Cloud Unternehmertag 2023, Mittwoch, 1. Februar 2023,

09:30 – 17:00 Uhr, Kameha Grand Bonn,

Am Bonner Bogen 1, 53227 Bonn

Unternehmens- und Pressekontakt:

Scopevisio AG

Head of Communication

Özlem Doger-Herter

Rheinwerkallee 3

53227 Bonn

Tel.: (0228) 4334 3161

E-Mail: oezlem.doger-herter@scopevisio.com

Über die Scopevisio AG – Simplify your daily business

Die Scopevisio AG ist ‚Innovator des Jahres 2022‘ und verfolgt das Ziel, den Arbeitsalltag und die betrieblichen Abläufe im Mittelstand mit cloudbasierter Software einfacher, effizienter und digitaler zu gestalten sowie Routinetätigkeiten zu automatisieren. 2007 startete die Bonner Scopevisio AG als Cloud-Pionier. Sie ist heute einer der erfolgreichsten deutschen Anbieter im Cloud-ERP-Markt.

Presse- und Unternehmenskontakt:

Scopevisio AG
Head of Communication
Özlem Doger-Herter
Rheinwerkallee 3
53227 Bonn
Tel.: (0228) 4334 3161
E-Mail: oezlem.doger-herter@scopevisio.com

Original-Content von: Scopevisio Group AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Nachrichten

Aktuelle Nachrichten: 10. Cloud Unternehmertag findet am 1. Februar 2023 am Innovationsort des Jahres am Bonner Bogen statt